Geschichte

Die Traditionelle Thaimassage „Nuad Bo Rarn“ ist eine über 2500 Jahre alte ganzheitliche Heilmethode, die ihre Wurzeln in der ayurvedischen Medizin Indiens hat. Als Begründer wird Jivaka Kumar Bhacca genannt. Er war Leibarzt des Königs Bimbisara und enger Vertrauter des Buddhas. Er wird heute noch in Thailand als „Vater der Medizin“ verehrt.

 

Die Traditionelle Thaimassage - häufig als Thai-Yoga bezeichnet - ist nach wie vor eng mit dem Buddhismus verbunden. Die buddhistische Lebensweise „Metta“ - liebende Güte - steht auch in der Thaimassage im Vordergrund. Die Behandlung wird im Zustand der Achtsamkeit, des Gleichmuts, des Mitgefühls und der anteilnehmenden Freude ausgeführt. In der thailändischen Kultur ist die Thaimassage fester Bestandteil des Alltags.

 

 

Kontakt

Tel: +41 (0)44 548 1202

Mobil / WhatsApp: +41 (0)77 508 00 62

Gfennstrasse 6

CH-8603 Schwerzenbach ZH