Yoga

ganz allgemein

Yoga ist eine Jahrtausende alte Methode, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Yoga hat nachweislich positive Effekte auf die Gesundheit und findet immer mehr Anerkennung in der westlichen Medizin und Wissenschaft, was zahlreiche Studien beweisen. Eine regelmässige Yogapraxis steigert nicht nur das körperliche Wohlbefinden, sondern hat zusätzlich eine stresslindernde und beruhigende Wirkung.

 

In meinen Yogaklassen für Erwachsene unterrichte ich neben den Asanas (Körperübungen) insbesondere Pranayama (Atemübungen) und Meditation. Ich versuche meine Schüler*innen dort abzuholen wo sie sich gerade befinden. Wir sind alle Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Erlebnissen, individuellen Bedürfnissen und Empfindungen. Daher biete ich immer verschiedene Variationen der Asanas an, sodass Anfänger wie auch Fortgeschrittene Spass am Praktizieren haben.

 

Meine Yogastunden sind selten einem spezifischen Yogastil zugeordnet sondern fokussieren sich auf eine gute Körperausrichtung, Steigerung der Kraft und Flexibilität sowie Verbesserung der Balance - sowohl im Körper als auch im Geist. Meine Stunden sollen allen Spass machen und ohne Dogma und Leistungsdruck zum gewünschten Ergebnis führen.



Kyds yoga

Kyds = kinderyoga mit denise schubert

Als dreifache Mutter liegt mir besonders die Yoga-Arbeit mit Kindern am Herzen. Yoga für Kinder ist eine wunderbare Gelegenheit um spielerisch, mit Spass und ungezwungen mit den Themen Yoga, Atmung, Achtsamkeit und Entspannung in Berührung zu kommen. Aus diesem Grund habe ich KYDS Yoga gegründet und freue mich jedes Mal aufs Neue bereits die Kleinsten für Yoga zu begeistern.

 

In meinen Kinderyoga Lektionen wird neben den Asanas (= Yoga-Übungen) viel gesungen, gelacht, getanzt, gespielt und manchmal auch gebastelt.

 

Was bringt Kindern Yoga eigentlich?

In unserer heutigen schnelllebigen Zeit sind selbst die Kleinsten schon oft gefordert und manchmal sogar überfordert. Umso wichtiger ist es kleine Inseln der Ruhe zu schaffen und früh zu lernen die Signale des eigenen Körpers zu verstehen und entsprechend darauf zu reagieren.

 

Die Wirkung von Yoga auf Kinder ist nachhaltig und umfassend wissenschaftlich belegt. Yoga verbessert die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit, wirkt beruhigend auf Atmung und Körper, baut Spannungen ab und wirkt sich positiv bei Kindern mit ADS und ADHS aus. Neben der Verbesserung der muskulären Leistungskraft konnten auch positive Veränderungen in Wohlbefinden, psychischer Stabilität sowie ein verbessertes Sozialverhalten nachgewiesen werden. 

 

Kinder, die regelmäßig Yoga üben, können besser mit ihren Emotionen umgehen, finden schneller zur Ruhe und sind insgesamt ausgeglichener.

 


"Health is wealth.

Peace of mind is happiness.

Yoga shows the way."

 

 "Gesundheit ist Wohlstand.

Mentale Ruhe ist Glück. 

Yoga zeigt uns den Weg."

Swami Vishnu Devananda


Kontakt

Tel: +41 (0)44 548 1202

Mobil / WhatsApp: +41 (0)77 508 00 62

Gfennstrasse 6

CH-8603 Schwerzenbach ZH